Kochen mit dem WOK

wokDas Braten im WOK geht sehr schnell und es ist daher wichtig, dass alle Vorbereitungen - auch das Tischdecken - vorher getroffen sind.
Das Fleisch muss jedoch zuvor mariniert werden und die Sauce fertig zubereitet sein.
Während des Kochens darf der WOK nicht verlassen werden, da das Bratgut (fast) ständig umgerührt werden muss.



Um das beste Resultat beim Braten im WOK zu erreichen, muss dieser bei den meisten Rezepten vorgeheizt werden. Dank der hohen Temperaturen im WOK ist die Garzeit außerordentlich kurz: Mineralstoffe und Vitamine werden geschont und die Farben bleiben erhalten.

Die Garzeit variiert je nach Größe der in Stücke geschnittenen Zutaten. Das Braten im WOK setzt eine gewisse Erfahrung voraus, doch nach einigen Versuchen wird es gelingen.

Wenn man mit dem Braten im WOK vertraut ist, ist das Essen in einer Viertelstunde zum Servieren bereit und kann auf den Tisch gesetzt werden.